MIT UNS ZU IHRER ENTSCHÄDIGUNG

Wir setzen Ihr Recht durch

Viele Versicherungen kommen ihrer Zahlungspflicht nicht angemessen nach und berechtigte Ansprüche der Unfallgeschädigten werden nicht vollständig ausgeglichen, sondern oft unberechtigt gekürzt. Wir helfen Unfallgeschädigten das zu erhalten, was Ihnen zusteht, ohne ein etwaiges Kostenrisiko.

Ansprüche voll nutzen

Häufig wird seitens der gegnerischen Versicherungen auf den eigenen Service zurückgegriffen, um Geld zum Nachteil der Geschädigten zu sparen. Zudem werden berechtigte Schmerzensgeldansprüche von den Geschädigten oft erst gar nicht geltend gemacht. Mit Crashright24 verschenken sie kein Geld!

Für Sie 100% kostenlos

Unser gesamter Service kostet Sie absolut nichts. Wenn Sie berechtigte Ansprüche haben gehört unsere Inanspruchnahme zu Ihrem Gesamtschaden und die gegnerische Haftpflichtversicherung muss für unsere Beauftragung aufkommen. Wir erhalten hierbei eine Gebühr nach dem RVG.

UND SO FUNKTIONIERT'S

RECHT
DURCHSETZENSCHRITT 2
GELD ERHALTENSCHRITT 3

Das 1. verbraucherfreundliche Rechtsdienstleistungsunternehmen im Verkehrsrecht

WAS SAGEN UNSERE KUNDEN?

DER KAMPF UM IHRE ANSPRÜCHE IM VERGLEICH


Ihre Rechte nach einem Verkehrsunfall im Alleingang
  • Geringe Erfolgsaussicht
    Versicherungen geben in der Regel nicht einfach nach
  • Fehlende Expertise
    Erforderliche Erfahrung ist oft nicht vorhanden
  • Sehr zeitintensiv
    Aufwand nimmt mehrere Stunden in Anspruch
  • Hohe Stressbelastung
    Papier- und Nervenkrieg raubt Zeit und Energie
  • Frustrierendes Ergebnis
    Versicherungen kürzen regelmäßig berechtigte Ansprüche

Ihre Rechte nach einem Verkehrsunfall mit crashright24
  • Kostenrisiko: 0€
  • Hohe Erfolgsaussicht
    In über 93% aller Fälle setzen wir Ihren Anspruch erfolgreich außergerichtlich durch
  • Kompetente Verkehrsrechtsxperten
    Spezialwissen und erforderliche Erfahrung im Verkehrsrecht
  • Einfach und unkomliziert
    In wenigen Minuten Daten eingeben, den Rest machen wir
  • Absolut stressfrei
    Sie lehnen sich zurück und wir setzen Ihre Ansprüche für Sie durch

Ihre Rechte nach einem Verkehrsunfall mit Rechtsanwalt
  • Kostenrisiko 801,50 €*
    *Eigene Anwaltskosten liegen für eine außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in 1. Instanz bei einem Streitwert von 2.500,00€
  • Ungewisse Erfolgschance
    Abhängig von Expertise und Erfahrung des Anwalts
  • Erfahrung fraglich
    Nur bei Anwälten mit verkehrsrechtlichem Schwerpunkt
  • Sehr zeitintensiv
    Mehrere Stunden durch aufwendige Termine
  • Hohe Stressbelastung
    Mehrere Termine, Schriftverkehr und Telefonate

HABEN SIE FRAGEN? WIR HABEN ANTWORTEN!

Warum Crashright24?

Mit unserer Hilfe erfolgt die Durchsetzung Ihrer Rechte effizient und ohne finanzielles Risiko, denn die Beauftragung von Crashright24 ist für Sie vollkommen kosten- und stressfrei. Sie müssen sich mit der gegnerischen Versicherung nicht mehr auseinandersetzen und unberechtigte Kürzungen hinnehmen. Als Verkehrsrechtsportal haben wir den nötigen Zugriff auf die relevante Rechtsprechung und das erforderliche Know-How, um Ihre Ansprüche vollumfänglich durchzusetzen. Dafür scheuen wir keine Mühe.

Zahlen Versicherungen freiwillig?

Regelmäßig berichten Kunden, dass trotz eindeutig geklärter Schuldfrage die Versicherungen nicht den gesamten Betrag zahlen oder die Zahlung hinauszögern. Aus diesem Grund fühlen sich immer mehr Geschädigte allein gelassen. Wir kämpfen für das Recht der Unfallgeschädigten und setzen die Ansprüche trotz aller Widerstände durch, denn wir kennen die Ausreden und Tricks der Versicherungen. Wenn es erforderlich ist, gehen wir dafür auch vor Gericht und stellen Sie von eigenen Anwaltskosten frei.

Haben Sie noch offene Fragen zu Ihrem Verkehrsunfall? Dann rufen Sie uns gleich an!